Sie haben die Wahl

Aktenbearbeitung bei Ihnen oder bei uns.

DLMC-Abrechnungszentrum

Ob Aktenkodierung, MDK-Bearbeitung, Kodierstichproben, Erlösoptimierung oder Online-Coaching per Team-Viewer: Seit Ende 2012 bieten wir unsere Dienstleistungen nicht nur vor Ort in den Krankenhäusern, sondern auch in unserem Abrechnungszentrum an. Dies hat für Sie zahlreiche Vorteile.

 

 

Ihre Vorteile

  • Schnelle Bearbeitung auch von großen Datenmengen
  • Bei Bedarf kurzfristiger Beginn möglich
  • Mehrköpfiges, interdisziplinäres Team
  • Kostengünstig durch Wegfall von Reisekosten für unsere Mitarbeiter
  • Räumliche Entlastung: Bei Ihnen vor Ort sind keine zusätzlichen Arbeitsplätze erforderlich
  • Mehr Sicherheit durch kontinuierliches Tracking der Akten

Höchste Datensicherheit bei der externen Aktenbearbeitung

Für die Bearbeitung Ihrer Akten im DLMC-Abrechnungszentrum gibt es zwei Möglichkeiten: digital oder anlog. Ganz gleich, welche Variante Sie wählen – die optimale Sicherheit Ihrer Daten ist jederzeit gewährleistet.



Die digitale Bearbeitung per Fernzugriff (per VPN, Citrix und TeamViewer) ist die kostengünstigste Variante. Die Einrichtung der notwendigen Zugänge und Berechtigungen erfolgt in Kooperation zwischen Ihrer Krankenhaus-IT und der DLMC.

Für die analoge Bearbeitung ist der Versand Ihrer Akten erforderlich. Um den optimalen Schutz Ihrer Akten jederzeit zu gewährleisten, haben wir ein umfassendes und gleichzeitig für Sie einfach zu handhabendes Sicherheitskonzept entwickelt.

Zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen gewährleisten auch in unserem Abrechnungszentrum jederzeit den Schutz Ihrer Daten.

 

 

Sie haben Fragen zu unserem Sicherheitskonzept und zur externen Aktenbearbeitung? Melden Sie sich und fordern Sie unsere Broschüre an.



Geschäftsführerin

Dr. med. Nicola Breithaupt


Tel. + 49 2339 1241-10
Fax + 49 2339 1241-29