Monthly MedCo Meeting | Online

Im kommenden Monthly MedCo Meeting dreht sich allem um die Kommunikation mit dem MD. Im Hinblick auf das ab 2022 erstmals vollumfänglich umgesetzte MDK-Reformgesetz und die damit verbundenen empflindlichen Strafzahlungen für die Krankenhäuser, ist die Stärkung Ihrer Position im Austausch mit dem MD von besonderer Wichtigkeit. 

Wir laden am Mittwoch den 27. Oktober um 15:00 Uhr zum Thema
»MD Streichungen erfolgreich abwehren« herzlich ein.  Weitere Infos in unserem Flyer. ReferentInnen: Dr. Nikolai von Schroeders | Andrea Bleil Der Preis der Einzelveranstaltung beträgt 79,00€ zzgl. MwSt.  Erfragen Sie unsere lukrativen Abopreise! Hier anmelden Unser weiteres Programm vorab:
  • Mittwoch, 10. November | 15 Uhr: PrüfvV 2022
  • Mittwoch, 08. Dezember | 15 Uhr: Quick Update 2022 - OPS / ICD / FPV / DKR

100% Erlöspotenzial ausschöpfen – trotz Verbot der Rechnungskorrektur in 2021

Die Identifikation von Fällen mit Erlöspotenzial erfolgt sofort nach klinikinternem Kodierabschluss. Über Nacht werden §21-Daten automatisiert an eine Analysesoftware übertragen. Diese differenziert auf Basis von KI-Regeln mit hoher Zuverlässigkeit zwischen Fällen mit und ohne Prüfnotwendigkeit durch einen Abrechnungsexperten. Unauffällige Fälle (z.B. Standard OPs mit kurzer Verweildauer) können dann sofort abgerechnet werden. Das zentrale Erfolgskriterium im gesamten Prozess folgt nun: Menschen mit hoher Fachkenntnis, ausreichend Kapazität und großem Engagement stellen mit der Analyse anhand der Patientenakte eine Identifikation sämtlicher Optimierungen sicher.  Egal ob eine Klinik einige oder alle Teile dieses Prozesses neu gestalten und implementieren muss: Das Team der DLMC Medizincontrolling übernimmt temporär oder dauerhaft die Umsetzung oder Unterstützung und liefert alle notwendigen technischen Bestandteile.

Sie wollen Ihre Erlöse vor Erstabrechnung maximieren oder haben Kapazitätsengpässe in der MDK-Bearbeitung? Sprechen Sie uns an.



Geschäftsführerin

Dr. med. Nicola Breithaupt


Tel. + 49 2339 1241-10
Fax + 49 2339 1324999


Kontaktieren