Mehrfach gewinnen

Erlösoptimierung und Sicherung der Kodierqualität

Kodierrevision schafft Erlössicherheit

Erlöse sind abhängig von der Qualität der Kodierung. Diese ausschließlich mit gängiger Software zu prüfen, greift zu kurz. Nur ein Teil der Schwachstellen lässt sich dadurch aufdecken.
Sichern Sie sich ab durch die umfassende Kodierrevision der DLMC und bringen Sie in Zukunft alle erbrachten Leistungen zur Abrechnung.

Flexible Prüfung mit Mehrfach-Potential

Erlösoptimierung, Qualitätssicherung und Prüfungssicherheit - diese drei Ziele lassen sich mit einer Kodierrevision grundsätzlich verfolgen. Auch mehrere dieser Potentiale können mit einer Kodierrevision parallel ausgeschöpft werden.

Ziel 1: Erlösoptimierung

Sofortige Liquiditätssteigerung

  • Entwicklung einer individuellen Revisionssystematik
  • Zweistufige Analyse Ihres §21-Datensatzes
  • MDK sichere Ergebnisse
  • Erfolgsbasiertes Honorar

Ziel 2: Qualitätssicherung

Befähigung Ihrer Mitarbeiter zur Sicherung der Kodierqualität

  • Ziehung einer zufälligen Stichprobe
  • Identifikation systematischer Fehler
  • Aufbereitung in einem strukturierten Gutachten
  • Qualifizierung und Fortbildung

3. Prüfungssicherheit

Nachweis qualitätsgesicherter Abrechnung für Wirtschaftsprüfer

  • Stichprobenprüfung Kodierqualität
  • Dokumentation der Prozesse
  • Qualifizierung der Mitarbeiter
  • Strukturiertes Gutachten als Nachweis der Qualitätssicherung

 

 


Geringer Aufwand, hoher Ertrag

Bezogen auf eine Klinik mit 20.000 stationären Fällen jährlich dauert die Prüfung ca. 2 Wochen. Der finanzielle Aufwand wird in der Regel dank der zukünftig zu realisierenden Erlöseffekte überkompensiert. Ein weiteres Plus: Ihre Kodierkräfte erfahren Sicherheit und Untersützung bei ihrer täglichen Arbeit.

 

 

Sie möchten mehr über die DLMC-Kodierrevision wissen? Sprechen Sie uns an!



Geschäftsführerin

Dr. med. Nicola Breithaupt


Tel. + 49 2339 1241-10
Fax + 49 2339 1241-29


E-Mail